Die PVS für Menu

Digital abrechnen

Digitale Datenübermittlung – mit und ohne Internet

Die PVS Niedersachsen bietet Ihnen gleich mehrere Möglichkeiten, Ihre Abrechnungsdaten schnell und sicher an uns zu übermitteln:

Datenträger

Digitale Datenübermittlung ohne Internet

Die richtige Lösung, wenn Sie Ihre digitalen Abrechnungsdaten per Post schicken möchten

Der Vorteil der digitalen Übermittlung von Abrechnungsdaten liegt darin, dass die Daten nicht – wie bei Papierbelegen – durch unsere Mitarbeiter nochmals erfasst werden müssen. Das spart Zeit und vermeidet mögliche Übertragungsfehler.

Die digitale Übermittlung Ihrer Abrechnungsdaten funktioniert auch ohne Internet: Senden Sie uns einfach die auf Ihrem Praxiscomputer erfassten Leistungen auf einer Diskette oder CD zu. Ganz gleich, ob PAD, PAD neXt oder VDDS-RZ – die PVS Niedersachsen kümmert sich um alle weiteren Schritte Ihrer Privatliquidation.

Vorteile

Vorteile der Datenträgernutzung

  • Ohne Internet nutzbar
  • Kürzere Bearbeitungszeiten als bei papiergebundener Dateneinreichung
  • Vermeidung von Übertragungsfehlern
  • Günstigere Bearbeitungsgebühren im Vergleich zur papiergebundenen Dateneinreichung

Downloads: PAD

Weitere Informationen

Sie haben (noch) keine Praxissoftware für die Privatliquidation? Wir unterstützen Sie gerne. Sprechen Sie mit der für Sie zuständigen Bezirksstelle