Die PVS für Menu

Ihre Fragen - unsere Antworten

Nachfolgend haben wir Ihnen häufige Fragen aus den Bereichen Zahlungsverkehr & Überweisungen, Kostenträger & Kostenerstattung sowie ganz allgemein zur PVS und der Privatabrechnung zusammengestellt.

Sofern Ihre Frage dort nicht beantwortet wird stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Klärung Ihres Anliegens zur Verfügung.

Bitte auf den Rechnungen die Diagnose weglassen oder korrekt ausführen. Bisher wird alles ausgeführt, was an Diagnosen vom Arzt für mich als Patienten einmal gestellt wurde. Warum müssen alle Diagnosen auf die Rechnung?

Die Diagnosen werden der PVS Niedersachsen durch den Arzt mitgeteilt. Für uns ist hierbei nicht nachvollziehbar, ob es sich um Akut- oder Dauerdiagnosen handelt. Die Diagnosen können wir nicht weglassen, da ansonsten aufgrund der unterschiedlichen Versicherungsverträge eine sehr hohe Anzahl von Rückfragen durch die Versicherung erfolgen wird.

« Go back