Die PVS für Menu

  • Testimonial von Dr. Rößler zur Zeitersparnis durch die Privatabrechnung mit der PVS
  • Testimonial von Dr. Linke zur vollständigen und korrekten Honorarabrechnung
  • Testimonial von Dr. Seintsch zum aktiven und freundlichen PVS Patientenservice
  • Testimonial von Dr. Thelen zur Stärkung der Praxiskompetenz mit Hilfe der PVS

So erreichen Sie uns

Öffnungszeiten

Mo.-Do.8:00–17:00 Uhr
Fr.8:00–15:00 Uhr

Kontakt

Mitglieder:Ihre Bezirksstelle auswählen
Patienten:Ihre Bezirksstelle auswählen
Interessenten:0 41 31 / 3030 - 120

 

GOÄ Tipp: Behandlungsfall GOÄ

15.03.2017: Als Behandlungsfall in der GOÄ gilt für die Behandlung derselben Erkrankung der Zeitraum eines Monats nach der jeweiligen ersten Inanspruchnahme des Arztes. Eine Neuerkrankung, auch innerhalb dieses Zeitraumes, stellt ebenfalls einen neuen Behandlungsfall dar, jedoch sollte diese zwingend in der Rechnung kenntlich gemacht werden. Weiterhin besteht ein neuer Behandlungsfall bei derselben Erkrankung, wenn sich Monat und Tag nach der...

Weiterlesen

Umsatzsteuerpflicht für „Gesundheitstelefon“

16.02.2017: Gesundheitstelefone, die Versicherte zu medizinischen Beratungszwecken nutzen können, sind nicht von der Umsatzsteuer befreit. Das Finanzgericht Düsseldorf entschied im vorliegenden Fall, dass der enge Bezug zwischen Arzt und Patienten, der für eine umsatzsteuerfreie Heilbehandlung nötig ist, nicht gegeben ist.

Weiterlesen

Aktuelles PVS-Magazin "zifferdrei" zum Thema Kommunikation

26.01.2017: Schwerpunkt der neuen "zifferdrei"-Ausgabe ist das Thema Kommunikation. Neben den Potenzialen von Online-Sprechstunden und Kommunikationstrainings für die ärztliche Praxis beleuchtet das PVS Magazin dabei auch die aktuellen Trends bei E-Health und Gesundheits-Apps.

Weiterlesen