Die Analogabrechnungsempfehlung für die Erfüllung aufwendiger Hygienemaßnahmen nach Nr. 383 GOÄ analog wurde nicht über den 31.3.2022 hinaus verlängert.
Lediglich der Landesverband DGUV hat mitgeteilt, das die  Abrechnungsmöglichkeit des Hygienemehraufwandes mit einer Pauschale  in Höhe 4,00 EUR  je Patientenkontakt noch bis zum 30.06.2022 abgerechnet werden kann.