Im Podcast spricht Dr. med. Jörg Schellenberger, Vorsitzender des Ausschusses für Gebühren und Vertragsrecht des PVS Verbands, u.a. über die Bedeutung des Zielleistungsprinzips, die Schwierigkeiten bei der Abrechnung von Analogleistungen anhand der veralteten GOÄ und die unterschiedlichen Spielregeln hinter Gebühren, Entschädigungen und Auslagen.

Diese und alle zukünftigen Folgen finden Sie kostenlos unter www.pvs-niedersachsen.de/podcast.